SWISS MADE

Motionary bewegt Menschen und Marken. Haben Sie ein Projekt? Kommen Sie einfach vorbei oder kontaktieren Sie uns:

 

Motionary Film Production

Räffelstrasse 28

8045 Zürich

anfragen@motionary.ch

+41 44 545 55 10 

Please reload

Recent Posts

Erfolgreiche Videoproduktionen – was macht einen guten Spot aus?

February 9, 2017

 

Veränderungen in der Werbekommunikation

Die Mediennutzung hat sich in den letzten Jahren stark verändert – weg von einem statischen Medienkonsum hin zu einer dynamischen, orts- und zeitunabhängigen Nutzung. Dies führt auch zu neuen Herausforderungen für das Marketing und die Bewerbung von Marken und deren Produkten. So wird beispielsweise häufig davon gesprochen, dass TV-Werbung nicht mehr zeitgemäss ist, und TV- Werbung vom Publikum zunehmend aktiv vermieden wird. Doch trifft dies wirklich prinzipiell auf alle Commercials zu? Generell werden Videoplattformen und damit visuelle Umsetzungen von Werbebotschaften immer wichtiger und auch Werbespots im Fernsehen können noch immer die Aufmerksamkeit des Publikums wecken und zu einem Werbeerfolg führen. Die Frage lautet, was sollte man heute bei der Produktion von Werbespots beachten, um erfolgreich seine Messages bei unterschiedlichen Zielgruppen zu platzieren? Wir haben für Sie nützliche Tipps zusammengestellt, welche bei jeder Planung und Produktion eines Werbefilms Beachtung finden sollten und die helfen können Ihre Botschaft noch besser in Szene zu setzen.


Ziel des Spots definieren
Zu Beginn der Planung sollte definiert werden worauf der Werbefilm abzielt. Diese Entscheidung ist zentral und abhängig vom beworbenen Produkt. Ein Launch einer neuen Marke beispielsweise zielt stark darauf ab möglichst viel Aufmerksamkeit zu generieren, während eine Produktneueinführung einer bekannten Marke auf bereits vorhandene Bekanntheit beim Kunden bauen kann.

 

 

Wer sind meine Zielgruppen?
Legen Sie fest, welche Zielgruppen mit diesem spezifischen Spot oder innerhalb einer Kampagne angesprochen werden sollen. Diese bestimmen im weiteren Produktionsprozess die zentralen Platzierungs- und Gestaltungsoptionen.

 

 

Wo sind meine Zielgruppen?
Die Mediennutzung der anvisierten Zielgruppen sollte auch die Art des Werbespots und seiner Platzierung bestimmen. Wo sich die Kunden aufhalten sollte auch Ihr Commercial platziert werden. So eignen sich je nach Zielgruppen unterschiedliche Online-Videokanäle, Werbeschaltungen auf Internetportalen oder klassische TV-Werbung im nationalen und lokalen TV. Die Wahl der Kanäle ist auch stark abhängig von den vorhandenen Ressourcen. Für kostengünstigere Umsetzungen bietet sich vor allem eine Distribution über unterschiedliche Online-Kanäle an, die jeweils den unterschiedlichen Zielgruppen entsprechend gewählt werden können.

 

 

Story
Der Kern jeder Videoproduktion ist die Story. Diese macht das Produkt erst lebendig. Die Story sollte zum Unternehmen und dem Produkt passen und auch zielgruppengerecht sein. Eine gutausgearbeitete Story und kreative Ideen sind ein grosser Erfolgsfaktor. Der beste Weg, um mit einer Werbekampagne Aufmerksamkeit zu erzeugen und im Gedächtnis zu bleiben, ist etwas Neuartiges zu produzieren. Innovative, kreative Ideen sind im Produktionsprozess aufwendiger, zeichnen sich jedoch durch ihre Einzigartigkeit aus. Häufig zeigen sich humoristische Umsetzungen, wie auch eingesetzte Charakter mit hohem Wiedererkennungseffekt als wichtiges Stilelement, dass dem Publikum in Erinnerung bleibt. Dies funktioniert jedoch nicht im selben Ausmass für informative Kampagnen. Aber auch in eher Informations- und Technikbasierten Branchen, bei denen die Story stärker informativ aufgebaut ist, können innovative und kreative Umsetzungen erschaffen werden, welche beispielweise durch neuartige visuelle Elemente und State- of- the -Art Animationen auffallen und Produkte lebendig machen.

 

Spot oder Kampagne?
Entscheiden Sie, ob für die Bewerbung ein einzelner Spot oder eine Kampagne geschaffen werden soll. Handelt es sich beispielsweise um ein breiteres Produktportfolio kann eine ganze Kampagnenplanung zielführend sein. So kann eine Reihe unterschiedlicher Spots mit weiteren Marketingaktivitäten harmonisch aufeinander abgestimmt werden, was für eine wirksame Markenwahrnehmung beim Kunden wichtig ist.

 

Kurzer oder langer Spot?
Dank neuer digitaler Verbreitungsmöglichkeiten muss diese Frage keine entweder – oder - Entscheidung mehr darstellen. Die Länge der Produktion wird einerseits klassisch vom gewählten Kanal und dem vorhandenen Budget bestimmt, andererseits durch die inhaltliche Ausrichtung. So unterliegt ein TV- Werbespot beispielsweise einer höheren zeitlichen Beschränkung. Durch die Möglichkeit von verschiedenen Onlinedistributionsformen ist es aber ohne weiteres möglich verschieden lange Versionen eines Werbespots zu produzieren und zu schneiden und so auch die inhaltliche Ausgestaltung und Informationsdichte zu variieren. Sprechen Sie mit Ihrem Produkt unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen an können verschiedene Versionen den Erfolg ihrer Kampagne deutlich erhöhen.

 

Impact
Bedenken Sie immer welche Wirkung Sie mit ihrer Werbebotschaft erzielen möchten. Generell gilt es mit einem Werbespot die Aufmerksamkeit der anvisierten Zielgruppen zu erlangen. Wichtig ist jedoch welche Wirkung, auch auf emotionaler Ebene, der entstehende Film auf die Zuschauer haben soll. So sollte immer eine der Marke entsprechende Wirkung angestrebt werden. Nur in Ausnahmefällen funktionieren beispielsweise Schockkampagnen, die rein auf Aufmerksamkeitsgenerierung ausgelegt sind. Generell gilt es jedoch, die gewünschte Wirkung auf Ihre Marke und die verbundenen Produkte abzustimmen und einen Fit herzustellen. So kann ein längeres Erklärvideo mit einer eher neutralen, informativen Message für ein hochspezialisiertes Technikprodukt einen viel höheren Impact erzielen als ein kurzer, aufwühlender Clip.

 

Tonalität
Wichtig um die gewünschte Wirkung zu erzielen ist es auch, die Tonalität des Spots dem Produkt, der anvisierten Zielgruppe und dem gewählten Kanal anzupassen. So sollte auf eine Zielgruppenangemessene Ansprache geachtet werden. Auch reicht es nicht aus einen Videoclip zu produzieren und diesen eher willkürlich im Netz zu verbreiten. Auch hier muss Tonalität und Format den gewählten Channels angepasst sein um erfolgreich das Zielpublikum zu erreichen.

 

Darstellung
Hier ist die Frage anleitend wie das Produkt am besten in Szene gesetzt werden soll. Um der Werbeproduktion und dem Produkt Persönlichkeit zu verleihen sollten Schauspieler gewählt werden, die die Marke wie auch die Zielgruppen wiederspiegeln. Die Wahl der richtigen Akteure hängt dabei stark von der gewünschten Wirkung und Tonalität des Werbebotschaft ab. So kann beispielweise in einem informativen Werbespot für spezialisierte Industrieprodukte der Einsatz von Unternehmensmitarbeitern die Glaubwürdigkeit der Botschaft erhöhen und die gewünschte Authentizität herstellen.

 

 

Technik und Equipment
Die Qualität der beworbenen Produkte sollte sich auch in der Qualität der Videoproduktion wiederspiegeln. Nicht nur aufgrund verbesserter Technik der Wiedergabegeräte, erfreuen sich Videoinhalte grosser Popularität und einer grossen Verbreitung. Dies bedeutet jedoch auch, dass die Ansprüche der Konsumenten gestiegen sind. Professionelle Werbevideos sollten daher immer mit neuesten Techniken und dem entsprechendem Equipment produziert werden. Die Wahl der richtigen Technik hängt hier auch immer von Art der Produktion und den Zielgruppen ab. Auch mit Smartphonekameras können interessante Produktionen Werbekampagnen entstehen, doch sollten diese auch in einer professionellen, innovativen Art umgesetzt werden, um sich von alltäglichen Eigenproduktionen zu unterscheiden. Nicht zuletzt bei der technischen Umsetzung zeigt sich für den Konsumenten auch das unternehmensseitige Investment in die Kampagne.

 

 Location
Ein weiteres Element Ihres Spots ist die Auswahl der passenden Location – sie übernimmt eine wichtige Rolle in jeder Videoproduktion. Somit sollte ausreichend Zeit für die Wahl der richtigen Location eingeplant werden und wenn möglich vorab ein On-Location Besuch gemacht werden. Die Location sollte sich dabei besonders eignen die Marke und das Produkt zu untermalen und die Botschaft zu verstärken, jedoch sollte die Location nicht die alleinige Aufmerksamkeit auf sich ziehen. So sollte immer auf eine möglichst hohe Produktpassung, nicht nur auf die Anziehungskraft der Location alleine geachtet werden.

 

Den richtigen Ton treffen
Es ist nicht nur Wichtig die Tonalität der Botschaft festzulegen und den Spot dementsprechend zu gestalten – auch die akustische Gestaltung ist wichtig, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Die richtig gewählte Musik erhöht nicht nur die Emotionalität des Spots, sie kann auch helfen die Aufmerksamkeit des Publikums zu erhöhen, so dass der Commercial stärker in Erinnerung bleibt.

 

Wahl der richtigen Frequenz
Abschliessend ist es wichtig das fertige Werk in einer angemessenen Frequenz zu platzieren. Je nach zuvor gewählter Zielsetzung sollte der Spot auch dementsprechend häufig platziert und je nach Kanal Werbefensterfenster, bzw. plätze gebucht werden. Die Platzierung über unterschiedliche Online-Kanäle erlaubt zudem eine genaue „Erfolgsmessung“ – so sollten aktiv die Clickraten und die Weiterverbreitung des Spots verfolgt werden, um so auch nach der Veröffentlichung jederzeit Optimierungen vorzunehmen und die Aufmerksamkeit noch weiter steigern zu können.

 

Diese Tipps sind nicht umfassend und können als eine erste Hilfe bei der Planung eines erfolgreichen Werbespots verstanden werden. Wenn Sie mehr Fragen zu diesem oder einem anderen Thema haben, kontaktieren Sie uns. Motionary ist ein starker Partner bei Videoproduktionen und hilft Ihnen umfassend bei der Realisierung Ihrer Ideen. Mit viel Kreativität und Know-how gestalten wir Ihre Kampagnen. Wir bieten Ihnen den gesamten Prozess von Produktion, Post-Produktion über die Abwicklung (Casting, Rental, Requisiten) aus einer Hand. Mit unserem State-of-the-Art Equipment, wie der RED Helium 8K Kamera und Kinofilm-Objektiven, setzen wir Ihre Stories in höchster Qualität in Szene. Mit Motionary sind professionelle Werbefilme keine Luxusware – wir bieten lebendige Produktionen, für jeden bezahlbar.

Wenn Sie mehr Fragen zu diesem oder einem anderen Thema haben, kontaktieren Sie uns.

 

 

 

 

 

 

Please reload

Search By Tags
Please reload

Archive