Please reload

Recent Posts

Videoproduktion für die Industrie

November 10, 2016

 

Spezifische Bedürfnisse im Industrie-Sektor

Herausforderungen von professionellen Videoproduktionen variieren je nach Branchen- und Kundenbedürfnissen. Unterschiedliche Branchen erfordern eine flexible Anpassung des Produktionsablaufs. Dabei müssen sowohl inhaltliche und gestalterische Aspekte, wie auch die On-Location-Gegebenheiten professionell integriert und umgesetzt werden. Der facettenreiche und sensitive Industrie-Sektor hat vorwiegend hoch spezialisierten Produkte und multiple Anspruchsgruppen. Daher stellen Videoproduktionen für die Industrie besondere Anforderungen an den Produktionsprozess. Die Schweiz als wichtiger Industriestandort fordert eine starke Positionierung der eigenen Marke und ihrer Produkte. Eine professionelle Präsentation und Kommunikation ist dabei ein essentieller Faktor zur erfolgreichen Bewirtschaftung einer Industry Brand.


Motionary Case Study für CP Pumpen
Ein Beispiel für die erfolgreiche Umsetzung einer Industrieproduktion ist die Motionary Case Study für CP Pumpen.

 

 

Wichtig bei der inhaltlichen Ausgestaltung war, sowohl die Unternehmenskooperation zweier Industriepartner, als auch das Produkt passend in Szene zu setzen und dabei mit den gegebenen Rahmenbedingungen optimal zu umzugehen. So mussten die Dreharbeiten, wie häufig im Industrie- und gerade im Chemiesektor, ohne vorherige Location-Besichtigung durch die Videocrew erfolgen. Die gewünschten Standortansichten, wie auch die Produkt- und Kundenstatements wurden anhand des Einsatzes zweier Kameras und der Integration von Gimbalfahrten optimal in Szene gesetzt. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf der professionellen Präsentation der Produkteigenschaften gegenüber B2B-Partnern und Kunden. Das Endprodukt konnte innerhalb eines knappen Zeitbudgets von nur einem halben Drehtag inklusive Fotoshooting und unter geringem finanziellen Aufwand zur vollsten Kundenzufriedenheit umgesetzt werden.


Summary:
Videoproduktionen für die Industrie erfordern hohe Flexibilität und Anpassung an spezielle Produktionsbedingungen. Hoch sensitive Industrien und Produkte müssen professionell auch mit eingeschränkten Mitteln für Businesspartner und Kunden präsentiert werden. Der Einsatz unterschiedlichen Kamera-Equipments und Aufnahmetechniken kann dabei helfen, trotz eingeschränkten Zugangsmöglichkeiten und unter Einhaltung von industriebezogenen Sicherheitsstandards, Unternehmen und ihre Produkte informativ zu präsentieren.

Wenn Sie mehr Fragen zu diesem oder einem anderen Thema haben, kontaktieren Sie uns.

 

 

 

 

 

Please reload

Search By Tags
Please reload

Archive

SWISS MADE

Motionary bewegt Menschen und Marken. Haben Sie ein Projekt? Kommen Sie einfach vorbei oder kontaktieren Sie uns:

 

Motionary Film Production

Räffelstrasse 28

8045 Zürich

anfragen@motionary.ch

+41 44 545 55 10